Offene Schreibwerkstatt „Glücksschnipsel“

Von Lutz Günther
Bildcollage Schreiben
Offene Schreibwerkstatt „Glücksschnipsel“

Wann

12. September 2024    
18:30 - 20:30

Buchungen

6,00 €

Wo

Dat Glückshuus
Vor dem Tore 4, Steinhude, 31515

Veranstaltungstyp

Wenn du Inspirationen für deine Geschichten finden, deinen Schreibmuskel trainieren oder eine regelmäßige Schreibroutine entwickeln möchtest, ist unsere offene Schreibwerkstatt dein perfekter Begleiter. Ohne Verpflichtung, komm einfach zu den Terminen, wenn du Zeit und Lust hast.

 

Worum geht es in der offenen Schreibwerkstatt?

Die Schreibwerkstatt bietet Schreibimpulse, Schreibanregungen, Schreibideen, Schreibanlässe oder Writing prompts. Wie auch immer du es nennen magst, du erhältst kurze Tipps, die dich zum Schreiben bringen, dir Ideen generieren, deine Kreativität anregen.

Du entwickelst kurze oder längere Geschichten völlig ohne Erwartungsdruck. Es ist nur für dich. Du erhältst pro Abend einen oder mehrere Impulse von uns und schreibst einfach los. Ohne zusätzliche Hilfsmittel, ohne Literatur, ohne Recherche. Lass deiner Kreativität freien Lauf.

Manche Impulse dauern nur Minuten, manche können eine Stunde in Anspruch nehmen. Du entscheidest, wann und wo du sie fertig stellst, aber wir beginnen immer gemeinsam in der Gruppe.

Die Schreibimpulse sind gruppiert und richtig gut durchgewürfelt, so dass es spannend und interessant für dich bleibt.

 

Was bringt dir die offene Schreibwerkstatt?

Die Impulse innerhalb der Schreibwerkstatt werden dich zu neuen Geschichten, Texten, Sichtweisen, Hilfsmitteln oder Figuren inspirieren. Du kannst aus deinen Erfahrungen und Erlebnissen schöpfen, um daraus Textschnipsel zu ersinnen und dem Papier zu übergeben.

Der Weg dorthin wird spannend und erkenntnisreich, wenn auch noch nicht perfekt, sein. Aber diesen Anspruch brauchst du an dieser Stelle auch gar nicht.

Alles, was du schreibst, ob es schnell geschrieben ist oder Tage gedauert hat, es werden Rohtexte sein. Mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern, mit Füllwörtern und bestimmt noch unstrukturiert. Das darf so sein.

Aber es sind auch erste Entwürfe, die du als Ausgangsmaterial und Inspiration für literarische Texte nutzen kannst. Die dich womöglich während einer Schreibblockade weiterbringen. Schöne Metaphern, gute Formulierungen oder Synonyme sind vorerst unwichtig.

Dein Perfektionismus gehört an den Nagel gehängt! Schreiben heißt die Devise.

 

Welche Kosten fallen an?

Die Kosten für einen Abend betragen 6,- Euro.

Du erhältst für jeden Termin einen Bonusstempel, nach sechs Terminen kannst du einmal kostenlos teilnehmen.

 

Buchungen

Tickets

6,00 €

Registrierungsinformationen

Buchungsübersicht

1
x Ticket
6,00 €
Gesamtpreis
6,00 € Steuern inklusive